Aktuelles

Kurse

Schnupperkurs in Heinstetten

Herbstkurse ein voller Erfolg

Enthusiasmus und Neugier zeigten die 24 Grundschüler in unseren beiden CRAFT-Kursen „Coding und Robotics“. Welche Anweisungen braucht eigentlich ein Roboter? Die Schüler schlüpften zunächst selbst einmal in die Rolle eines Roboters und lernten, was einen Algorithmus auszeichnet. In spannenden Lernumgebungen sammelten sie daraufhin eigene Erfahrungen im Erstellen von Algorithmen und codierten bereits nach kurzer Zeit selbst kleinere Programme am Tablet. So machten sie sich dabei mit den Prinzipien von Debugging, Loops und Events vertraut. Das ermöglichte ihnen zum Kursende hin sogar kleine eigene Geschichten zu programmieren oder Computer-Spiele zu kreieren.

So spielerisch das ablief, die Kinder haben unglaublich viel dabei gelernt. Es war also weit mehr als Tablet spielen, Lego bauen oder Roboter fahren lassen. Indem sie erfahren haben, dass ihre eigene Programmierfähigkeit Auswirkung auf die Technik hat, spürten sie, dass sie dieser Technik nicht ausgeliefert sind. Die Erfahrung dieser Selbstwirksamkeit macht in jeder Hinsicht fit für die Zukunft: Ein Mensch, der weiß, was er kann, ist gut gerüstet fürs Leben. Das macht stark, glücklich und selbstbewusst. Das – kombiniert mit einer Portion digitaler Kompetenzen – bietet die besten Zukunftschancen. Dafür kämpfen wir jeden Tag.

 

Bilder

Kurse

Schnupperkurs in Heinstetten steht!

Die Rektorin begeistert, die Eltern ganz positiv geplättet – unser erster Schnupperkurs steht: Digitale Bildung für die Grundschüler in Heinstetten!

Wenn wir überall auf solche Rückmeldungen stoßen zeigt das, dass großer Bedarf für unsere Inititiative besteht! In Startup-Worten: Product-Market-Fit!

 

Internes

Hier sind wir

Schon in der Initiative „Gedankengut“ hatten wir viele Ideen, wie wir aktiv werden können. Jetzt ist es endlich so weit. Am 1. Oktober wurde CRAFT – Coding, Robotics And Future Technologies gegründet. Zwar gibt es noch einige rechtliche Schritte die zu tun sind und auch unsere Website ist noch nicht voll funktionsfähig, aber trotzdem starten wir schnellstmöglich mit unseren Aktivitäten.
Schon in den Herbstferien in weniger als vier Wochen wollen wir in zwei Landkreisen in Baden-Württemberg „Schnupperkurse“ anbieten. Dadurch sehen wir schnell, ob unser Konzept den Kindern Spaß macht.
Wir sprühen vor Tatendrang und hoffen, bald starke Unterstützer zu finden, um unsere Vision zu verwicklichen: alle Kinder in Baden-Württemberg haben früh Zugang zu einer digitalen Grundbildung!